Die ewigen Feuer von Chimaera

Hier könnte Ihre Werbung stehen... Anfragen: werbung@porsch.comHier könnte Ihre Werbung stehen... Anfragen: werbung@porsch.com

Ein spannender Ausflugstipp an der türkischen Riviera. Brennende Felsspalten – dieses einzigartige Naturschauspiel können Ausflügler auf dem Berg Yanar bei Cirali an der türkischen Riviera, rund 80 Kilometer südlichwestlich von Antalya, bewundern.

Austretendes Gas ist der unsichtbare Grund für die ewig lodernden Flammen auf dem Felsplateau, die von Schiffen aus schon in der Antike beobachtetet wurden. Der Aufstieg führt durch einen Wald und dauert etwa eine halbe Stunde. Einheimische nennen dieses natürliche Lagerfeuer „Yanartaş“, brennender Stein, oder auch „Chimaera“, nach dem sagenhaften Feuer spuckenden Mischwesen Chimäre. Besonders reizvoll ist ein Aufstieg zu den ewigen Feuern von Chimaera in den Abendstunden.

Kommentar hinterlassen zu "Die ewigen Feuer von Chimaera"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*