Rixos „The Land of Legends“ – Themenpark in Belek

Rixos – Land of Legends, AntalyaRixos – Land of Legends, Antalya

Unter dem Namen „The Land of Legends“ eröffnet die türkische Gruppe Rixos World Parks & Entertainment im Sommer einen Themenpark in Belek und schafft in Zusammenarbeit mit Franco Dragone eine Welt legendärer Erlebnisse.

Dragone, ehemaliger Regisseur des Cirque du Soleil, plane einen Mix aus Fantasie, Poesie und Träumerei, versprechen die Projektentwickler. Von den Shows Dragones ließen sich bereits 85 Millionen Zuschauer verzaubern – von Las Vegas über Paris bis Macau.

Zur ersten Bauphase gehören neben dem Park ein Fünf-Sterne-Hotel mit individuell designten Zimmern und Suiten, die mit Playstation-Konsolen von Sony ausgestattet sind, sowie eine große Aqua World. Diese hat 55 Rutschen, einen Wellen-Pool und einen so genannten Lazy River, den die Gäste auch in Zorbs, runde aufblasbare Kugeln, erkunden können. Ein „Ladies only“-Park nur für Frauen und Kinder bis sieben Jahre ist ebenfalls geplant. Er soll neben einem Lazy River auch 17 Rutschen bieten. Mittelfristig soll der Park um einen Abenteuerbereich mit Dschungel, einem See und einem großen Schloss erweitert werden.

Von den Rixos-Hotels in Belek wird es einen kostenlosen Shuttle zum Park geben. Rixos ist in der Region unter anderem mit den Hotels Premium Belek und Downtown Antalya vertreten. Weitere Infos unter www.rixos.com.

Kommentar hinterlassen zu "Rixos „The Land of Legends“ – Themenpark in Belek"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*